Monatsarchive: Juni 2024

Füße und Tische

Erlebnis aus Herr Nipps Kindheit: Die zwei Jungen sitzen sich gegenüber, beide mit verschiedenen Mienen, der eine grinst unverschämt, der andere brummelt vor sich hin. Der Lehrer beobachtet das einige Zeit. Erst als er unter den Tisch guckt, versteht er. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Füße und Tische

Café au lait

Er könnte sich natürlich auch einen Kaffee an dem Automaten brühen, der in der kleinen Kaffeeküche oben steht. Dort müsste er sich eben kurz an den fünf bis sieben Kollegen vorbei mogeln, die den Ort zu ihrem Treffpunkt auserkoren haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Café au lait

Befürchtung

Das könnte er jetzt wirklich nicht akzeptieren. Eine Überschrift, die mit ung gebildet ist, hat so etwas Festlegendes. Das Schreiben Existenzialisten oder Thrillerautoren. Ernsthaftigkeit und Schund kommen sich im Ung nahe. Allerdings nur in diesem Wortanhang. Nein, Herr Nipp zieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Befürchtung

Mal wieder langweilig

Warten. Er sitzt und wartet, gefühlt macht das Warten ein Drittel seines Lebens aus, warte, was natürlich nicht so ist, aber jeder weiß ja wartend, dass das Warten genauso langweilig ist und damit mehr wahrgenommene Zeit kostet, wie (oder heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mal wieder langweilig

Der Tag

Der Tag neigt sich dem Ende zu. Herr Nipp sitzt auf einem seiner beiden schwarzen 60er Jahre Ledersessel bequem nach hinten gelehnt. die Augen hat er geschlossen. Er lauscht. Nichts zu hören, lediglich das Plätschern des Wassers im Aquarium, sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Tag